Häusliche Pflegerin aus Polen, Polnische Altenpflegerin Vermittlung. Polin als Senioren-Betreuerin zuhause, Pflegekraefte aus Polen, Polnische Vermittlungsagentur Pflege-Helfer 24 Std.

Erfahrungen mit häuslichen Pflegekräften aus Polen?

Welche Erfahrungen haben andere mit Pflegekräften aus Polen gemacht?

Das Fazit vornweg: Die Erfahrungen mit häuslichen Pflegekräfte aus Polen (Polska) sind recht unterschiedlich — denn Menschen sind sehr unterschiedlich. Jeder Mensch reagiert in der Wechselwirkung mit einem anderen Menschen immer ein wenig anders. Das ist unabhängig von Sprachproblemen und Mentalitätsunterschieden.

Aber gerade bei Ausländerinnen, egal ob Polinnen, Ungarinnen, Rumäninnen ist die Betreuung durch die vermittelnde Agentur wichtig. Die Pflegeagentur sollte bei kleineren Schwierigkeiten vermitteln und helfen können.

Die Motivationen, häusliche Pflegekräfte aus Polen einzusetzen, sind meist der günstigere Preise und die Vorteile einer privaten Pflegekraft vorort, d.h. zu Hause. So kann zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis eine 24-Stunden-Pflege bzw. 24-Stunden-Betreuung gewährleistet werden. Während die mobile Pflege nur für wenige Minuten da ist und schnell wieder weg — egal ob in Stuttgart, Bern oder Dudelange.

Worauf sollten Sie bei Pflegekräften aus Polen achten?

Egal ob die künftigen Pflegekräfte aus Polen oder aus Ungarn, Rumänien, Tschechien, Litauen, Slowenien, Kroatien oder Bulgarien kommen, Sie können auf einige Dinge achten, damit die spätere Pflege ein Erfolg wird.

Bevor Sie Angebote der angefragten polnischen Pflegeagenturen erhalten, sollten diese Ihre Wünsche und Vorstellungen möglichst genau abfragen. Denn umso klarer die Bedingungen, Ihre Wünsche und Erwartungen sind, umso besser kann aus dem Pool der polnischen Pflegekräfte die am besten zu Ihnen passende Pflegekraft ausgewählt werden. Die Abfrage der Pflegesituation und der Erwartungen erfolgt oft in Form eines Fragebogens oder Telefoninterviews — also unabhängig ob Sie in Darmstadt, München, Zürich, Baden, Luxemburg oder Thurgau wohnen.

Erst wenn dies alles klar, dann kann ist das Pflegeangebot nicht mehr 0815, sondern trägt der privaten Pflegesituation bei Ihnen zu Hause Rechnung. Passen Angebotspreis und die vorgeschlagenen Pflegekräfte, dann schließen Sie einen Agenturvertrag.

Dabei ist darauf zu achten, dass Ihre Sonderwünsche — also dass, was Ihnen besonders wichtig ist — im Agenturvertrag eingearbeitet und die Pflegekraft Ihnen sympathisch ist. Die Pflegebedingungen müssen Sie also mit der Pflegeagentur vereinbaren und nicht erst später mit der Pflegekraft!

Da Sie einen Pflegevertrag mit der deutschsprachigen Pflegeagentur aus Polen oder einer deutschen Pflegeagentur, die mit Pflegekräften aus Polen arbeitet, schließen, gilt deutsches Recht. In der Regel brauchen Sie auf Versteuerung, Versicherung und Entlohnung der Pflegekräfte nicht zu achten, da die polnischen Pflegekräfte dies über ihre Pflegeagentur in Polen abwickeln.

Diese Vorgehensweise ist legal und beruht auf EU-Regelungen, die in nationales Recht umgewandelt wurden. Dazu übernimmt die polnische Pflegeagentur als Entsendeunternehmen auch die Entrichtung der Sozialversicherungsabgaben an die polnische Sozialversicherungsanstalt (ZUS). Als Nachweis für die Zahlungen in Polen dient die Entsendebescheinigung A1. Das deutsch-polnische Verbraucherinformationszentrum empfiehlt, dass Pflegebedürftige bzw. deren Angehörige sich schon vor Aufnahme der Pflegetätigkeit unbedingt versichern sollten, dass die Pflegekraft aus Polen eine Entsendebescheinigung vom Typ A1 besitzt, d.h. sozialversichert ist.

Die Entsendebescheinigung A1 trägt einen behördlichen Stempel des polnischen Sozialversicherungsträgers bzw. des entsporechenden Entsendestaates.

Da Sie einen Vertrag mit der Pflegeagentur entweder aus Polen oder aus Deutschland haben, ist diese auch verantwortlich eine neue Pflegekraft aus Polen zu stellen, wenn Ihre polnische Pflegekraft ausfällt, d.h. zurück nach Polen fährt bzw. fahren muss. Dazu bekommen Sie i.d.R. Vorschläge für neue Pflegekräfte.

Grundsätzlich ist es bei den meisten Pflegeagenturen auch möglich, nur befristet, beispielsweise als Urlaubsvertretung bzw. Krankheitsvertretung für pflegende Angehörige, Pflegekräfte aus Polen oder einem anderen osteuropäischen Staat anzuheuern. Fragen kostet nichts ...

Hier fragen Sie nach polnischen Pflegekräften, Polinnen als häusliche Seniorenbetreuungskräfte oder private Pflegehilfen sowie Altenpflegerinnen oder Haushaltshilfen aus Polen —
kostenlos und ohne Verpflichtung.

Mehr zu polnischen Pflegekräften, Polinnen als häusliche Seniorenbetreuungskräfte oder private Pflegehilfen sowie Altenpflegerinnen oder Haushaltshilfen aus Polen in

ERROR: Content Element type "page_php_content_pi1" has no rendering definition!

ERROR: Content Element type "page_php_content_pi1" has no rendering definition!


Themen sind Häusliche Pflegerin aus Polen und Polnische Altenpflegerin Vermittlung. Polin als Senioren-Betreuerin zuhause und Pflegekraefte aus Polen und Polnische Vermittlungsagentur Pflege-Helfer 24 Std.. Dazu kommen ebenfalls Erfahrungen mit häuslichen Pflegekräften aus Polen in Luxemburg sowie Suche Erfahrung mit Pflegekraft aus Polen in Würzburg oder Garmisch-Partenkirchen sowie Suche Pflegekräfte aus Polska in Schaffhausen oder Freiburg sowie Polinnen zur privaten Pflege in Mainz oder Thurgau sowie Ungarinnen für die häusliche Pflege in Reutlingen oder Lahr sowie Privatpflege durch Rumäninnen in München oder Göppingen sowie Betreuung polnische Agentur in Pforzheim sowie Häusliche Pflegeagentur24 in Ingolstadt sowie Keine mobile Pflege nur für wenige Minuten in Stuttgart oder Baden sowie Kosten von Pflegekräften aus Polen in Zürich oder Darmstadt sowie Polnisches Pflegeangebot mit Entsendebescheinigung A1 in Dudelange oder Ettelbrück sowie Pflegeagenturen mit Pflegekräften aus Polen für Kaiserslautern oder Bern. Hinzu zählt man Private polnische Pflegekräfte Zuhause. Hinzu zählt man Pflegekräfte aus Polen.

Letzte Änderung: Samstag, 31.10.2015   |   Erstellt von TYPO3-Webdesign, Nürtingen/Stuttgart

ERROR: Content Element type "page_php_content_pi1" has no rendering definition!

ERROR: Content Element type "page_php_content_pi1" has no rendering definition!

PFLEGEKRAEFTE AUS POLEN  |  Häusliche Pflege  |  FAQ  |  Treppenlifte  |  E-Mobile-Anfage  |  Seiten  |  Aktualisiert  |  Impressum  |  Index